Interessiert?

Bitte kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

it.sales and operations planning for consumer

Integrierte und optimierte Planungsprozesse mit SAP IBP für S&OP

Planungsdaten an einem Ort: it.sales and operations planning for consumer ermöglicht einen formalisierten Sales and Operations Prozesses (S&OP) auf Basis von SAP IBP Best Practice, speziell zugeschnitten auf die Konsumgüterindustrie. S&OP unterstützt eine integrative, rollierende Planung von Absatz, Distribution, Produktion und Beschaffung und schafft Transparenz über Bedarfe, Kapazitäten und Bestände. So lassen sich frühzeitig Engpässe erkennen sowie planerische Maßnahmen simulieren und bewerten. 

Ihre Vorteile
Funktionen
Umfang
Voraussetzungen

Leistungsstarke Planung

Potentiale & Probleme in der Supply Chain aufgedeckt

Optimierte Planungsprozesse

Effizienz durch integrative Planung

Volle Transparenz

Benutzerfreundliche, flexible Oberflächen & Reporting

Ihre Vorteile

State-of-the Art Software für Planung und Simulation

Die Lösung basiert auf der SAP Cloud-Lösung Integrated Business Planning (SAP IBP) und legt dabei besonderen Wert auf eine schlanke Prozessgestaltung mit optimaler Unterstützung der einzelnen Planungsaktivitäten. Die Fokussierung auf typische Branchenanforderungen macht die Lösung insbesondere für Unternehmen attraktiv, die schnell und ohne große Implementierungsaufwände eine effektive Unterstützung für ihren Sales-and-Operations-Prozess etablieren möchten.

Optimierte, transparente Planungsprozesse für mehr Effizienz

it.sales and operations planning for consumerR2R umfasst den vollen Prozess der Absatz- bis Produktionsplanung und geht dabei besonders auf die Herausforderungen der Konsumgüterindustrie ein. So können in der Absatzplanung u. a. Aktionsmengen geplant werden oder die Planung mit Hilfe von Prognoseverfahren automatisiert werden. Auch für die Konsumgüterindustrie typische Aggregations-ebenen, wie etwa Produktgruppe und Kundengruppe, sind in der Lösung standardmäßig vorgesehen.

Umfassendes Reporting

Kapazitätsbedarfsspitzen in der Produktion müssen ebenso rechtzeitig identifiziert werden wie Bedarfsveränderungen auf der Rohstoffbeschaffungsseite, manchmal sogar mit Bezug zu konkreten Lieferanten. Die Lösung bietet umfassende Analysefunktionen und Dashboards, mit denen Kapazitätsbedarfe in der Produktion oder Auswertungen von Rohstoff- oder Komponentenmengen visualisiert werden können. Bei Bedarf ist es möglich, Lieferanten über das Web direkt Zugriff auf die sie betreffenden Bedarfsmengen zu geben.

Funktionen und Merkmale von it.sales and operations planning for consumer

  • Implementierung von SAP IBP Sales and Operation Planning Paketlösung
  • Rollierende Absatzplanung mithilfe statistischer Prognoseverfahren 
  • Planung von Produktneueinführungen und Aussteuerung von Altartikeln
  • Werksübergreifende Produktions- und Distributionsplanung
  • Langfristiger Kapazitätsabgleich auf relevanten Engpassressourcen
  • Ermittlung von Komponenten und Rohstoffbedarfen
  • Ad-Hoc Simulationen und Szenarioanalysen
  • Vorkonfigurierte Planungsmappen
  • Best Practice: KPIs, Analysen und Dashboards zur transparenten Darstellung der Planungsresultate

Umfang

  • Realisierung der itelligence Ready to Run SAP IBP Lösung (gemäß Leistungsbeschreibung)
  • Anbindung von SAP IBP an SAP ERP/ bzw. SAP S/4HANA
  • Durchführung einer SAP IBP Einführungsschulung zu den in der Lösung abgedeckten Sales & Operations Planning Prozessen
  • Durchführung von Prozessesscoachings (Key User Trainings) gemäß folgender Aufstellung:
  • Prozesscoaching Absatzplanung
  • Stammdatenmodell und Integration (Absatz)
  • Prozessschulung Absatzplanung (Planungsmappen, Kennzahlen, Planungslevel, Workflows)
  • Deep Dive - Neuprodukteinführungen und Aktionen
  • Deep Dive - Statistische Prognose
  • Prozesscoaching Taktische Bedarfsplanung
  • Prozessschulung Bedarfsplanung
  • Stammdatenmodell (Produktion, Distribution, Beschaffung)
  • Deep Dive - SOP Heuristikluaf und Parametrisierung
  • Export Planungsresultate
  • Training IBP Analytics für die im Paket enthaltenen Analysen und Dashboards in SAP IBP Sales & Operations
  • Support bei Produktivvorbereitung und Produktivsetzung
  • SAP Lizenzen bzw. die IBP-Cloud-Software sind nicht im Paket enthalten
  • Das Paket ist auf Projektstandorte in Deutschland beschränkt. Die Dokumentations- und Schulungssprache ist Deutsch. Implementierung in anderen Ländern nach individueller Prüfung und Abstimmung möglich.

Voraussetzungen

  • Release SAP ERP 604 (EHP4) (oder höher)
  • Release SAP S/4HANA

Kontaktaufnahme

Suchen Sie nach weiteren Informationen über it.sales and operations planning for consumer? Kontaktieren Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter.